Kupplungstechnik

Medienkupplungen

Kupplungselemente:
Mechaniken / Nippel, NW 3/5/8 bis 350 bar

Diese Kupplungselemente können nur mechanisch gekuppelt werden und dienen zur Übertragung von flüssigen und gasförmigen Medien.

  • Unter Druck und drucklos kuppelbar
  • Für Fluide und Gase geeignet
  • Funktionsteile aus hochfestem Edelstahl
  • Einbau in individuelle Aufnahmekontur
  • Strömungsoptimiert (echte Nennweite)
  • Geringe Verschmutzungsmöglichkeit
  • Einfache Montage

Deutsch  C001_DE (updated 03/2017)

English  C001_EN (updated 03/2017)

ICME03-001   STEP ICME05-001/004   STEP ICME08-001   STEP
ICME03-002   STEP ICME05-002   STEP ICME08-002   STEP
ICNI03-001   STEP ICNI05-001   STEP ICNI08-001   STEP
ICNI03-002   STEP ICNI05-002   STEP ICNI08-002  
 ICNI05-005   STEP   
Kupplungselement 200 bar

Medienkupplungen

Einschraub-Kupplungselemente:
Mechaniken / Nippel, NW 6/10 bis 200 bar

Diese Kupplungselemente verfügen – bei einbaukompatibler Kontur –  über eine größere Nennweite und sind absolut vakuumbeständig.

  • Einbaukompatibel zu Nennweite 3 und 8
  • Unter Druck und drucklos kuppelbar
  • 82% Grobvakuum beständig
  • Für Fluide und Gase geeignet
  • Bezogen auf die Einbaukontur, maximal möglicher Volumenstrom realisierbar

Deutsch  C004_DE

English  C004_EN

ICME06-003   STEP ICNI06-003   STEP
ICME10-003   STEP ICNI10-003   STEP

 

Manuelle Kupplungseinheit

Manuelle Kupplungseinheit:
Einfach wirkend, max. 400 bar

Die Kupplungseinheit wird dort eingesetzt, wo die Spann-
einrichtung manuell vom Druckerzeuger getrennt  wird.

Diese Einheit funktioniert einfach wirkend.

– Integrierte Sicherheitselemente
– Entkuppeln unter Beibehaltung des Systemdruckes
– Vielseitige Montagemöglichkeit
– O-Ring- und Gewindeanschluss möglich

Deutsch  C002_DE

English  C002_EN

IMCU-001   STEP

Manuelle Kupplungseinheit

Manuelle Kupplungseinheit:
Doppelt wirkend, max. 400 bar

Die Kupplungseinheit wird dort eingesetzt, wo die Spann-
einrichtung manuell vom Druckerzeuger getrennt  wird.

Diese Einheit funktioniert doppelt wirkend.

– Integrierte Sicherheitselemente
– Entkuppeln unter Beibehaltung des Systemdruckes
– Vielseitige Montagemöglichkeit
– O-Ring- und Gewindeanschluss möglich

 

Deutsch  C003_DE

English  C003_EN

IMCU-002   STEP